Modul zur Sprach- und Datenübertragung (M2M/IoT)

Kompaktes VoLTE-fähiges Sprach- und Datenmodul für den Nordamerikanischen Markt.

Eigenschaften im Überblick

  • Mikrofon-Eingang und Lautsprecher-Ausgang zur Verwendung des Systems als nachrüstbare Freisprechlösung
  • Ansteuerung über 6 digitale Ein- und Ausgänge (I/Os)
  • Mobilfunkstandards: UMTS (3G): 850, 1900 MHz; LTE: 700, 850, 1700, 1900 MHz; UMTS, LTE, VoLTE
  • Konfiguration mittels AT-Befehlen über COM-Port, USB, SMS oder MQTT
  • Notruffunktion (Ruf 112/911)
  • SMS-fähig
  • Verkettete SMS (bis zu 4 x 160 Zeichen je Nachricht)
  • Webkonfiguration über My.PTCarPhone.com (Link)

Anwendungsbereich

  • Mobile und stationäre Anwendungen
     

Lieferumfang

  • Anschlussplan
  • PTVoiceBox 4G (NA) Sprach- und Datenmodul
  • Stromversorgungskabel

Technische Daten

Allgemein
MaßeBreite 96 mm (72 mm ohne Haltelaschen), Länge 133 mm, Höhe 25 mm 
Gewicht143 g
Betriebsspannung10 bis 32 V
LeistungAus: < 0,07 W; Bereitschaft: ca. 1,5 W bis 3 W (abhängig vom angeschlossenen Zubehör)
Stromaufnahmemax. 2 A (mit Freisprechen)
Sendeleistungmax. 2 W bei 850/900 MHz; max. 1 W bei 1800/1900 MHz
Benötigte SIM-KarteMini-SIM-Karte (2FF)
Lagertemperatur-30 °C bis +80 °C
Betriebstemperatur-20 °C bis +70 °C
Anschlüsse
AntennenanschlussFME (Antenne nicht im Lieferumfang)
DatentransferMini-USB-Anschluss
I/OAnschluss-Buchse für I/O-Kabelbausatz, max. Strombelastbarkeit: 150 mA pro Anschluss; Spannungsfestigkeit: 32 V
MikrofonStecker: Molex 5557; Empfindlichkeit: 700 mV/Pa (-3 dBV/Pa ± 3 dB) bei 8 V/680 Ω
LautsprecherStecker: 2-poliger Molex; Anschluss am Versorgungskabel
StromversorgungÜber das Versorgungskabel (Dauerplus, Masse, Zündung)
SchnittstellenRS232 mit V24-Pegel, USB 2.0