Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Ingenieur Prüfmittelentwicklung (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Prüfmitteln/Prozessabläufen (Hard- und Software) für elektronische Baugruppen sowie die Erstellung von Prüfkonzepten in enger Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung
  • Selbstständige Planung, Aufbau und Inbetriebnahme der Prüfmittel
  • Aufbau von entwicklungsbegleitenden Analysetools und Versuchsaufbauten
  • Pflege und Weiterentwicklung bestehender Prüfmittel
  • Dokumentation der Prüfmittel
  • Bei entsprechender Eignung gerne auch Berufseinsteiger

 

Ihr Portfolio:

  • Abgeschlossenes (FH-/Hochschul-) Studium der Nachrichtentechnik, (Technischen) Informatik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse der analogen und digitalen Schaltungstechnik
  • Gute Kenntnisse in der Programmiersprache C
  • Audio/Akustik-Kenntnisse wünschenswert
  • Kenntnisse in Agilent VEE oder LabVIEW wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1 nach CEFR oder vergleichbar) und gute Englischkenntnisse (mindestens B2) sind essentiell

 

Wir bieten:

  • Interessante abwechslungsreiche Kunden und Projekte
  • Ein motiviertes Kollegenteam in familiärer Arbeitsumgebung
  • Ein Arbeitsplatz mit naher Anbindung zu Berlin

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten wir uns kennenlernen! Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Amanda Kühne jobs@peitel.de unter Angabe Ihres gewünschten Bruttojahresgehaltes sowie der Referenznummer IP-0217-HP.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie Ihr Einverständnis, dass wir die darin enthaltenen Daten auch elektronisch erfassen und bis zu 24 Monate aufbewahren.

Amanda Kühne
Personalabteilung
03328/35 16 54
jobs@peitel.de