Handapparat HA57 SDK mit einer Sendetaste, Tastatur, grafikfähigem Farbdisplay und Flash-Speicher für eine kundenprogrammierte Applikation

End of Life - Dieses Produkt wurde eingestellt.

Derzeit entwickeln wir das Nachfolgeprodukt HA57 EVO. Voraussichtlicher Erscheinungstermin: Q3/2019. Für mehr Information setzen Sie sich bitte mit unserer Vertriebsabteilung (vertrieb@peitel.de) in Verbindung.

Eigenschaften im Überblick

  • Großer Betriebsspannungsbereich (5 V bis 14 V)
  • 1,8 Zoll Farbdisplay mit 262144 Farben
  • Integrierter Flash-Speicher für eine kundenprogrammierte Applikation
  • Stufenlose Helligkeitsregelung
  • Vollwertiges Tastenfeld
  • Integrierter Mikrocontroller (ARM 32-bit Cortex-M3 CPU)
  • Dynamische Hörkapsel
  • Geräuschkompensierende Mikrofonkapsel
  • Verschleißfreie Hook-Erkennung

Anwendungsbereich

  • Analoge und digitale Mobilfunk-Systeme
  • Geeignet als Eingabegerät für verschiedenste BOS-Anwendungen
  • Mobilfunk (z. B. GSM)

Zubehör

  • Auflage A58 mit Schrauben und Bohrschablone

Lieferumfang

  • Bedienhandapparat mit Spiralkabel
  • Auflage A58 mit Schrauben und Bohrschablone

Technische Daten

Allgemein
GehäuseKunststoff PC-ABS, schwarz
MaßeHöhe 30 mm, Breite 50 mm, Tiefe 165 mm (mit Auflage)
Gewicht245 g
Anschluss10-adriges halogenfreies Spiralkabel, geschirmt, Auszugslänge max. 2,5 m, Stecker RJ50 10pol.
Bedien- & Anzeigeelemente1 Sendetaste, 12 Wahltasten, 8 Funktionstasten
Betriebsspannung5 V bis 14 V (DC)
Lagertemperatur-30 °C bis +80 °C
Betriebstemperatur-20 °C bis +70 °C
DisplayHintergrundbeleuchtetes grafikfähiges Farb-LCD mit 128 x 160 Pixel
SchnittstellenUART 115200 Baud, V24, TTL (3 V, 5 V, OneWire)
Mikrofon
VerstärkungEinstellbar in 0,001 dB Schritten, bis max. 60 dB
Frequenzbereich200 Hz bis 4 kHz bei -10 dB
Empfindlichkeit41 mV/Pa (-28 dBV/Pa ± 3 dB) (in LRGP)
Impedanz200 Ω ± 5 % bei 1 kHz
Hörer
VerstärkungEinstellbar in 0,001 dB Schritten, bis max. 40 dB
Frequenzbereich200 Hz bis 7 kHz bei -10 dB
Empfindlichkeit22 dBPa/V ± 3 dB
Impedanz560 Ω ± 5 % bei 1 kHz
Eingangsspannungmax. 80 mV

Artikelnummer

6508-002-011-51
(ehem. 6508-002-001-51)